Firmeninternes Training «Agile Führung»

Mit dem Führungskräfte Training «LEAD AGILE - Agile Führung» sprechen wir Firmen von KMU bis Konzerngrösse an. Zielgruppe sind Führungskräfte und Menschen in Verantwortung, die nicht nur strategisch sondern auch operativ tätig sind. Jedes Training wird firmenspezifisch massgeschneidert!

Wir unterscheiden die Zielgruppe der Nachwuchsführungskräfte bzw. High Potentials von derjenigen der erfahrenen Führungskräften. Beide Zielgruppen entwickeln Agile Führung indem sie einerseits ihr agiles Mindset weiterentwickeln und anderseits die die Fähigkeit trainieren «beidhändig» sowohl transaktional als auch transformational zu führen.

I. Zielgruppe «Nachwuchs, High Potentials»

Ausprobieren, Neues Lernen, die eigene Rolle finden

Bei LEAD AGILE erhalten die (Nachwuchs-) Führungskräfte ein Feedback i.S. eines konstruktiven Feedforwards auf ihr Führungsverhalten und lernen, wie sie agil und beidhändig führen können.

Die Nachwuchsführungskräfte / High Potentials setzen sich dabei bewusst mit sich und ihrer (neuen) Führungsrolle auseinander und üben im realitätsnahen aber geschützten Rahmen zieldienliches Führungsverhalten ein.

Potenziale erkennen - Potentiale entwickeln

Dabei erkennen die Teilnehmenden ihre Stärken und Schwächen und wissen nach zwei Tagen genau, was sie als Führungskraft auszeichnet und welches ihr zukünftiges Entwicklunspotential ist

Agile Führung im Rahmen eines Programmes

LEAD AGILE kann gut als Kick-off oder Final-Check am Anfang oder Ende eines bestehenden Leadership Training Programmes eingesetzt werden.

Der grosse Vorteil von LEAD AGILE ist, dass die High/Potentials Nachwuchsführungskräfte mit ihren Erkenntnissen nach dem Training nicht alleine gelassen werden, sondern aktiv mit E-Learning und Einzelcoaching begleitet werden.

Vgl. dazu das Blended Lernkonzept

II. Zielgruppe «Erfahrene Führungskräfte»

Standortbestimmung, Update, Profil schärfen

Für erfahrene Führungskräfte («Manager») und Menschen in Verantwortung wie z.B. Product Owner (PO) und Scrum Master hat sich der Einsatz als Standortbestimmung und Update bewährt. Auch für Führungskräfte, die schon so manches Leadership Training hinter sich haben, tut das Feedback gut und öffnet die Augen bezüglich der eigenen blinden Flecken, die im Laufe der (Führungs-) Jahre entstanden sind.

Eigene Sichtweisen reflektieren

Meistens haben erfahrene Führungskräfte im Laufe der Jahre in ihrem Führungsverhalten eine Tendenz entwickelt: Sie führen entweder mehr transaktional oder mehr transformational. Das realitätsnahe Setting beim Leadership Training LEAD AGILE bewirkt, dass auch (weiterbildungs-) erfahrene Führungskräfte ihre Sichtweisen kritisch hinterfragen und mit den erhaltenen Impulsen neue Wege gehen.

Neues Führungsverhalten bei Change Prozessen

LEAD AGILE kann auch gut bei Change- und (Digitalen) Transformation Prozessen eingesetzt werden und hilft dabei, das neu gewünschte agile Führungsverhalten zu etablieren. Mit den Zusatzmodulen «E-Learning» und «Entwicklungscoaching» werden die Learnings gefestigt bzw. aktiv in die Praxis transferiert.

Auf den Punkt - Agile Führung Training

Das firmeninterne Führungstraining richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Fokus «Nachwuchsführungskräfte, High Potentials»: Neues Lernen, Ausprobieren, Potential erkennen, Führungsrolle entwickeln, Feedback bzw. Feedforward erhalten

  • Fokus «Erfahrene Führungskräfte»: Leadership Training, Standortbestimmung, Update, blinde Flecken erkennen, Feedback bzw. Feedforward erhalten

Beide Zielgruppen entwickeln agile Führung das heisst, sie entwickeln ihr Mindset und trainieren «Ambidextrous Leadership», die Fähigkeit, sowohl transaktional also auch transformational - zu führen.

Jeder Teilnehmende erhält ein individuelles Feedback im Sinne eines Feedforwards auf sein Führungsverhalten und die erzielte Performance.

Jedes firmeninterne Training wird massgeschneidert!

Das sind die Learnings der Teilnehmenden

1. Entwicklung des agilen Mindsets: Mehr Sicherheit im Umgang mit der Unsicherheit
2. Steigerung der persönlichen Führungskompetenzen: Mehr Wirksamkeit erzielen
3. Individuelle Potenzialentfaltung durch Feedforward auf gezeigtes Führungsverhalten
4. Update Transaktionale Führung: Delegieren, Ziele setzen, Entscheiden, Präsentieren
5. Upgrade Transformationale Führung: Vorbild sein, Inspirieren, unternehmerisch handeln

Firmeninternes Training «LEAD AGILE - Tailor made»

Wie kann LEAD AGILE in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden? Was erleben die Teilnehmenden? Wie wird LEAD AGILE in ein bestehendes Programm eingebaut und firmenspezifisch angepasst? Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!

Bitte vereinbaren Sie auf dem untenstehenden Formular einen Termin für eine kostenlose Online Präsentation oder treten Sie unter +41 (0) 78 690 20 32 direkt mit uns in Kontakt.