Agile Leadership - SelbsttestPeter Staub, Partnertrainer, Dienstag, 1. Mai 2018


In der Wirtschaft zählt Leadership zu den wichtigsten Qualitäten - sie ist das gestaltende Element in einem Unternehmen. Zunehmend ergänzt der Begriff «Agilität» diese Qualitäten. Agile Leadership, die neue Antwort auf ein sich schnell wandelndes Umfeld oder die bessere und schnellere Erfüllung von Kundenbedürfnissen? Dabei geht es nicht zuletzt darum, langsamen, bürokratischen Organisationen zu begegnen und Wettbewerbsvorteile zu nutzen.

Tatsächlich hat die technologische Entwicklung der letzten Jahre ein neues Verständnis für Digitalisierung und Geschwindigkeit hervorgebracht. Die exponentielle Entwicklung am Beispiel der Herausgabe des ersten iPhones im Jahr 2007 sowie unser natürlicher Umgang mit elektronischen Geräten macht deutlich, dass dieser «virtuelle Rückenwind» erst der Anfang einer digitalen Revolution ist.

Agile Leadership - Selbsttest

Die agile Führungskraft

Agile Leadership vereint Eigenschaften wie wendig, anpassungsfähig und initiativ und wird im Kontext von Organisationen, Prozessen und Menschen verwendet. Welche wesentlichen Verhaltens- und Haltungsmerkmale lassen sich bei einer agilen Führungskraft beobachten?

  • Sie unterstützt organisationalen Wandel auch in Zeiten der Unsicherheit und Komplexität
  • Sie setzt auf Optimismus, Effizienz und Initiative – «agiles Mindset»
  • Sie fördert vernetztes und unternehmerisches Arbeiten sowie Kreativität von Teams
  • Sie reflektiert sich wiederkehrend und gleicht Fremd- und Selbstbild proaktiv ab
  • Sie entwickelt Bewusstsein für einen achtsamen Umgang mit sich selber und ihrem Umfeld

Wunschbild? Möglich, jedoch eines wofür es sich lohnt persönlich zu investieren. Agilität bedeutet auch das Ungewisse auszuhalten und innere Grenzen in der eigenen Komfortzone sporadisch mutig zu überwinden. Dafür winken mehrfache «Überwindungsprämien»: prickelnde Aufbruchstimmung, beflügelnde kollektive Ergebnisse, Freude durch kollaboratives Arbeiten und Lernen, neue Sichtweisen gewinnen, kurz: die Welt erscheint bunter und lebendiger.

Der Schlüsselfaktor zu mehr Selbstwirksamkeit

Die gute Nachricht: Agile Leadership und die vorerwähnten Kompetenzen lassen sich erlernen und trainieren. Jeder Mensch hat dazu seinen individuellen Weg und Rhythmus und auch Charaktereigenschaften spielen dabei eine Rolle. Ein zentraler Schlüsselfaktor ist die Fähigkeit, regelmässig innezuhalten und sich selber (kritisch) zu persönlichen Themen zu reflektieren und – jetzt kommt’s – sein Selbstbild mit dem Fremdbild in der Führung abzugleichen. Wie sehe ich mich? Wie sehen mich die anderen?

Agile Leadership Selbsttest

Führung wird leider zu oft aus der Perspektive von Karriere, Status und Selbstzweck betrachtet. Eine andere Sichtweise liegt darin, die bei Mitarbeitenden die intrinsische (aus innerem Antrieb) Motivation zu fördern mit dem Ziel Potentiale und Höchstleistungen für ein sich lohnendes Ziel und grosses Ganzes freizusetzen. Machen Sie den Selbsttest zu agiler Führung. Wo schätzen Sie sich als Führungskraft auf einer Skala von 1-10 (1=triff gar nicht zu, 10=trifft voll zu) ein?


  • Ich schaffe bewusst einen Nährboden für ein agiles Mindset und agiles Handeln
  • Ich unterstütze vernetztes Arbeiten mit dem Ziel, gemeinsam herausragende Ideen und Ergebnisse hervorzubringen
  • Ich pflege aktive, vertrauensvolle und sinnstiftende Beziehungen zu Mitarbeitenden
  • Ich ermögliche Reflexionszeiten (z.B. Innehalten, Think tank, Supervision), welche der individuellen Entwicklung und dem Steigern von Professionalität dienen
  • Ich gebe als Vorbild Orientierung in Zeiten von Unsicherheiten und Komplexität Führung im digitalen und agilen Zeitalter

Out

  • Bürokratie
  • Puppenspieler
  • Überfordern
  • Machtspiele
  • Weisungen
  • Es war schon immer so
  • Feedback
  • Einzelkämpfer
  • Präsentismus

In
  • Unternehmersicht
  • Expeditionsleiter
  • Kreativitätszonen
  • Emotionales Miteinander
  • Leitstern
  • Neuland entdecken
  • Feedforward
  • Aufmerksamkeit
  • Vertrauen

Nutzen Sie Ihr inneres Potential und Ihre Leidenschaft für agiles Leadership. Noch ist keine agile Führungskraft vom Himmel gefallen, dafür sind bereits unzählige aus persönlicher Entwicklung durch Training und Coaching zu einer solchen herangewachsen. LEAD REALITY ist eine der Möglichkeiten, die neuen Schlüsselkompetenzen zu trainieren!

Mehr zu den Möglichkeiten, Agile Leadership zu trainieren:

Inhouse Training: Führungstraining Agile Führung

Offene Veranstaltung: Führungsseminar Agile Leadership







zurück